Unverbindliche Reservierung für Japanreisen 2021

Alle unsere Japanreisen im Herbst 2021 können Sie bis 2 Monate vor Reisebeginn kostenlos und unverbindlich reservieren, bevor Sie buchen.

Nach Ihrer Reservierung müssen Sie selbst nichts weiter tun. Abhängig vom Termin Ihrer gewünschten Reise kontaktieren wir Sie zum weiteren Vorgehen. Wir informieren Sie dabei über den aktuellen Stand und halten mit Ihnen Rücksprache darüber, ob Sie weiterhin an der Reise teilnehmen möchten. Erst dann wird Ihre Reservierung mit Ihrer Zustimmung zur verbindlichen Buchung.

Abhängig von den Reisedaten melden wir uns 2 Monate vor Reisebeginn.


Unverbindliche Reservierung für Japanreisen 2022

Alle Reisen können bis zum 06. Dezember 2021 (Nikolaustag) unverbindlich reserviert und kostenfrei storniert werden.

So können Sie sich einen Platz auf einer unserer Japanreisen sichern und dennoch flexibel bleiben, da Sie erst später entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten. Eine Anzahlung ist erst 2 Monate vor Reisebeginn, nach fester Buchung zu leisten.

Unser Firmengeschichte

Die BCT-Touristik ist 1992 als Veranstalter für klassische Studienfahrten gegründet worden. Dies stellt auch heute noch den Schwerpunkt unserer Reisen dar, die in den Vorderen Orient, nach Mittelamerika, auf den indischen Subkontinent und den australischen Kontinent führen, wo wir eine ausgewogene Mischung aus Kultur und Geschichte, Flora und Fauna bieten.

Wir sind ein Familienunternehmen mit einem jungen, dynamischen Team, beheimatet in Münster/Westf. und Siegburg/Bonn (Siegburg ist seit 2007 der neue Hauptsitz).

Fest in unserem Programm sind die Naturerlebnisfahrten. Gehen Sie mit der BCT-Touristik auf Wanderung in den Dschungel Mittelamerikas, Trekking im Himalaya, auf Safari durch die endlosen Savannen Afrikas oder auf Schnorcheltour am Great Barrier Reef.

Im Laufe von nunmehr fast zwanzig Jahren der BCT-Touristik kam zu den anfänglichen Reisezielen Israel und Ägypten ein immer größeres Angebot an Studienfahrten hinzu:

1992Ägypten, Israel
1993Indien, Nepal
1994Mexiko, Syrien, Jordanien
1995Belize, Guatemala, Sri Lanka
1996Südindien, Malediven
1997Australien, Singapur
1998Südafrika, Swaziland
1999Bali
2000Westaustralien
2001Namibia, Malaysia
2002Neuseeland, Fidschi
2003Java
2004Myanmar
2005Laos, Thailand
2006Kambodscha, Japan
2007Vietnam
2008Mali - Ostafrika
2009Südchina
2010Korea

Im Jahr 2011/12 werden wir unsere Produkutepalette in Ostasien um Korea und Taiwan ausbauen und unsere Produktpalette in Japan & China erweitern. Für 2013/2014 planen wir die Aufnahme von Zielen in Südamerika als Fremdestinationen, um unser Programm zu komplettieren.

Reiseleitung

Ein paar Worte zu Ihrem wichtigen Ansprechpartner vor Ort – dem BCT-Reiseleiter.

Unsere deutschen BCT-Reiseleiter sind begeisterte Kenner und Liebhaber ihres jeweiligen Reisezieles. In Japan und China begleiten Sie ab den Frankfurter Flughafen studierte Japanologen o. Sinologen, die neben Ihren Studium eine längere Zeit in Japan o. China gelebt haben.

Sie sorgen dafür, dass Sie bei allen Sehenswürdigkeiten, neben den wichtigsten Daten, tiefer gehende Zusammenhänge und unterschiedlichste Facetten des Gastlandes erfahren. Außerdem überzeugen Sie dadurch, dass sie die deutsche Kultur und die des Reiselandes so gut kennen, dass sie zwischen diesen Brücken schlagen können.

Abseits der typischen Touristenpfade führen sie Sie zu verborgenen Kleinodien. Darüber geben sie Ihnen Informationen über Kultur, Religion und Hintergründe des Landes, Insidertipps zu Restaurants, Cafés und Diskotheken sowie Hilfestellungen in den kleinen und großen Belangen Ihrer Reise und das 24 Stunden am Tag.

Wenn Sie selbst gerne viel auf eigene Faust unternehmen, nutzen Sie Ihren Reiseleiter als Berater für Ihre eigenen Touren oder Sonderexkursionen der Gruppe.

Gruppen

Die BCT-Touristik bietet für Einzelreisende Katalogreisen an. Für Gruppen, sei es als private, sei es als berufliche Studienfahrt, können Sie sich von uns maßgeschneiderte Reise ausarbeiten lassen.

Zu unseren Gruppenkunden zählen Volkshochschulen, Universitäten, Kirchen, Parteien, Stiftungen, Verbände, Zeitungsmagazine und Unternehmen.

In Japan reisen ca. 16 bis max. 24 Teilnehmer. An einigen Terminen werden wir zwei Gruppen parallel haben. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, an einigen Tagen an verschiedenen Programmpunkten teilzunehmen. Unsere Teilnehmer kommen aus allen Teilen Deutschland, Österreichs und der Schweiz.

Unsere Angebote sprechen jeden an, der an einem zeitgemäßen und dynamischen Programm interessiert ist.

Informationsmaterial

Umfassende Informationen stehen Ihnen in allen Phasen der Reise zur Verfügung. Zu jedem unserer Zielgebiete gibt es ein ausführliches Informationsheft, in dem Sie alles von A wie Adressen über E wie Einreise und L wie Landessitten bis Z wie Zoll und vieles mehr nachlesen können.

Zusätzlich informieren wir Sie sich auf unseren Länderseminaren persönlich über Ihr Zielland und Ihre Reise informieren. . Durch stetigen, unmittelbaren Kontakt zu unserem Reiseleiter vor Ort sind Sie immer aktuell informiert. Für offene Fragen können Sie auch jederzeit die BCT-Touristik in Siegburg oder Münster anrufen.

Sympathiemagazine, farbige DIN A5-Hefte, beschreiben und erklären auf etwa 50 Seiten verschiedene Aspekte des jeweiligen Landes, wie Religion, Kultur, Geschichte und Politik. Hierbei werden die Beiträge sowohl von deutschen als auch von einheimischen Autoren verfasst, was ihnen eine lebendige und persönliche Note verleiht.

Somit wird man gut informiert und hat nebenbei Freude am Lesen. Zudem gibt es Ausgaben, die sich speziell mit den großen Weltreligionen (Christentum, Buddhismus, Judentum, Islam) und Themen rund ums Reisen (Umwelt, Fremdes verstehen, Tourismus) befassen.

Einblicke ermöglichen durch Sympathiemagazine

  • wollen interkulturelles Lernen fördern
  • ermöglichen eine informative und sympathische Einstimmung
  • vermitteln Einblicke in das Alltagsleben des Reiselandes
  • entschlüsseln das Fremde
  • wecken beim Touristen Interesse, Verständnis und Sympathie für das Reiseland
  • fördern ein Reisen mit Respekt vor dem Andersartigen
  • ermöglichen Einblicke hinter touristische Kulissen
  • lassen Einheimische zu Wort kommen
  • sind handlich, lesefreundlich, informativ und wertvoll

Unsere Unternehmensphilosophie

Versunkene Kulturen lebendig werden zu lassen, die Schönheit exotischer Länder und fremder Völker kennen zu lernen und die großen Naturwunder unserer weiten Welt zu entdecken und zu bewahren, sind die Quelle für Begeisterung und Engagement unserer BCT-Fahrten und Inhalt unserer Rundreisen und Studienfahrten.

Zugleich bedeutet es aber auch für uns, an der Erhaltung und Bewahrung unserer Welt durch verantwortungsbewusstes Handeln, durch Respekt und Rücksichtnahme vor den Menschen, ihrer Kultur und gefährdeten Umwelt mitzuwirken.

A Code of Ethics of Tourist - 14 Tugenden für Fernreisen

  • Beginnen Sie Ihre Reise mit dem Wunsch, mehr über Land und Menschen zu erfahren.
  • Respektieren Sie die Gefühle der gastgebenden Bevölkerung. Bedenken Sie, dass Sie durch Ihr Verhalten auch ungewollt verletzen können. Dies trifft vor allem beim Fotografieren zu.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit zuzuhören und zu beobachten, anstatt nur zu hören und zu sehen.
  • Halten Sie sich vor Augen, dass andere Völker oft andere Zeitbegriffe haben. Das heißt nicht, dass diese schlechter sind – sie sind eben verschieden.
  • Entdecken Sie, wie interessant und wertvoll es sein kann, eine andere Art des Lebens kennen zu lernen.
  • Machen Sie sich mit den örtlichen Sitten und Gebräuchen vertraut. Informieren Sie sich vorher über die politische, soziale und wirtschaftliche Situation des Landes. Sie werden so vieles besser verstehen und voreilige falsche Urteile vermeiden können.
  • Verhalten Sie sich so, wie Sie es auch von Gästen bei Ihnen zu Hause erwarten würden.
  • Legen Sie die Gewohnheit ab, auf alles eine Antwort parat zu haben. Seien Sie mal derjenige, der eine Antwort haben möchte.
  • Denken Sie daran, dass Sie nur einer von Tausenden Touristen im Land sind. Beanspruchen Sie keine Privilegien.
  • Wenn Sie etwas günstig eingekauft haben, denken Sie daran, dass Ihr Vorteil vielleicht nur deswegen möglich war, weil die Löhne in Ihrem Gastland niedrig sind.
  • Schonen Sie, wo immer möglich, die Natur und die Umwelt – wir haben nur diese eine Erde.
  • Machen Sie niemandem Versprechungen, wenn Sie nicht sicher und willens sind, Ihr Wort zu halten.
  • Nehmen Sie sich täglich etwas Zeit, um Ihre Erlebnisse zu verdauen. Sie werden dann mehr vom Reisen haben.
  • Wenn Sie alles unterwegs wie zu Hause haben wollen, dann verschwenden Sie Ihr Geld nicht für Reisen ...bleiben Sie lieber daheim...

Nach 12 Punkten aus «A Code of Ethics of Touristis» von der «Christian Conference of Asia» ergänzt und erweitert mit Zusätzen zu 14 Punkten vom Redaktionsteam der BCT-Touristik.

Unsere Umweltphilosophie

Die Erde ist unsere Mutter und seine Mutter bringt man nicht um.

(Indianische Weisheit)

Unsere Erde ist einzigartig und wir haben auch nur die eine. Auf Ihren Reisen lernen Sie sie von ihren faszinierendsten Seiten kennen. Noch gibt es sie in Indien und Nepal in der Einsamkeit des Himalaya-Gebirges und in Sri Lanka in Abgeschiedenheit des Regenwaldes: faszinierende Landschaften und seltene Pflanzen. Tragen Sie mit dazu bei, unsere Erde so zu erhalten, wie wir sie vor der industriellen Revolution vorgefunden haben.

Unsere Beiträge in Asien & Pazifik zum Umweltschutz

  • Auswahl von Airlines mit schadstoffarmen und kerosinsparenden Flugzeugen, die nur mit den neuesten Fluggeräten fliegen.
  • umweltfreundliche Verkehrsmittel vor Ort:
    kleinere Strecken legen wir auch mal zu Fuß oder mit Rikschas zurück
  • minimierter Einsatz von Aircondition im Sommer: kein Bus wartet mit laufendem Motor stundenlang vor Ausgrabungsstätten auf unsere Rückkehr
  • Auswahl von Hotels, die Anstrengungen im Umweltschutz unternehmen. Auch wenn diese Maßnahmen uns nur geringfügig erscheinen, ist es doch gerade in Asien wichtig, diese schon ersten zaghaften Schritte zu fördern
  • Information unserer Partner bei Reiseagenturen über Umweltschutzmaßnahmen und Notwendigkeit.
  • Keine oder nur begrenzte Ausflüge während der Regenzeiten in die Naturschutzgebiete, weil hierdurch die Flora und Fauna zu stark gestört wird.

Wir betrachten diese Maßnahmen nur als Anfang auf dem richtigen Weg. Ständiges Nachdenken über neue Möglichkeiten und Gespräche mit unseren Partner in aller Welt sollen dieses Prozess vorantreiben.

Einreisebestimmungen & Reiseversicherungen

für Staatsbürger aus Österreich und der Schweiz

Reisepass
Sie benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate bis nach dem Ende der Reise gültig sein muss.
Japan – kein Visum
Sie benötigen für Japan kein Visum vorab für alle unsere Reisen. Das «Einreisevisum» erhalten Sie kostenlos direkt am Flughafen.
Korea/ Taiwan – kein Visum
Ein Visum ist für alle unsere Reisen nicht notwendig. Reisende müssen ihre Wiederausreise nachweisen können, d.h. das elektronische Ticket müssen Sie ausnahmeweise zusätzlich ausgedruckt mitnehmen. Das ausgedruckte Ticket erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen.
Visum für China: ca. 80 CHF
Das Visum muss vor Reiseantritt bei der chinesischen Botschaft in Bern, oder im chinesischen Generalkonsulat in Zürich beantragt werden und kostet für eine einmalige Einreise 80 CHF. Unterlagen und Informationen erhalten Sie von uns.
Bei Buchungen einer Rundreise mit Kreuzfahrt ab Shanghai oder des Nordkorea Programmes reisen Sie zweimal in China ein. In diesen Fall kostet das Visum für zweimalige Einreise 100 CHF.
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben
Weitere Gesundheitshinweise können Sie der Rubrik «Wissenswertes über Japan» oder unseren Reiseunterlagen entnehmen.


Reiseversicherungen

Annulierungskosten- / Reiserücktrittsversicherung Ohne Selbstbeteiligung
Versicherungssumme Preis
Reisepreis bis 3000 CHF 66 CHF
Reisepreis bis 5000 CHF 96 CHF
Reisepreis bis 6500 CHF 116 CHF
Reisepreis bis 8000 CHF 136 CHF
Reisepreis bis 9500 CHF 156 CHF
Reisepreis bis 11500 CHF 176 CHF
Reisepreis bis 13000 CHF 191 CHF
Die Versicherung sollte bei Buchung, muss aber spätestens 14 Tage nach Buchung abgeschlossen werden. Ab 1 Monat vor Reisebeginn kann die Versicherung nur direkt mit der Buchung abgeschlossen werden.

Vollversicherung

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit eine einjährige Vollschutz-Versicherung über uns abzuschließen. Diese umfasst die Leistungen der Annulierungskosten-, Reiseunfall-, Reisegepäck- und Heilungskostenversicherung.

Versicherungssumme Reisegepäckversicherung Preis
für Singles
Reisepreis bis 5000 CHF nicht enthalten 120 CHF
Reisepreis bis 7000 CHF bis 2500 CHF 145 CHF
Reisepreis bis 10000 CHF bis 5000 CHF 170 CHF
für Familien
Reisepreis bis 10000 CHF nicht enthalten 165 CHF
Reisepreis bis 15000 CHF bis 2500 CHF 220 CHF
Reisepreis bis 20000 CHF bis 5000 CHF 255 CHF
für Senioren
Reisepreis bis 5000 CHF nicht enthalten 135 CHF
Reisepreis bis 7000 CHF bis 2500 CHF 175 CHF
Reisepreis bis 10000 CHF bis 5000 CHF 205 CHF

Nähere Informationen, weitere Versicherungen und die Versicherungsbedingungen finden Sie auf der Webseite unseres Partners Sekur Assekuranz.

Für alle Versicherungen gelten ausschließlich die jeweiligen Bedingungen der Versicherungen:

  • Europ Assistance Versicherungsbedingungen

Wir haben hier nur die wichtigsten Versicherungen zusammengestellt. Weitere Versicherungen wie Heilungskosten- /Auslandskrankenversicherung, Gepäckversicherungen, Familienversicherungen oder Jahresversicherungen können Sie auf der Seite unseres Partners «Mehr Für Sie» nachlesen. Sie können alle dort aufgeführten Versicherungen über uns zusammen mit der Reise buchen.